deutschenglisch

Login




www.zukunftsenergien-nordwest.de

Newsletter









 


Pressemitteilungen
Aktuelle Meldungen aus den Branchen







Für die von uns veröffentlichten Firmennachrichten übernehmen wir keine Gewähr.
 

                              
Presskontakt: Manfred Lorenzen, Chefredakteur

 
AGCO - New Challenger TerraGator C Series - Midwest Ag Industries Expo (MAGIE) - August 22-2018

Agrartechnik-Jobs:
AGCO Corporation, DULUTH, Ga.: AGCO, a worldwide manufacturer and distributor of  agricultural equipment, will debut the new TerraGator® C Series high-flotation nutrient applicator and redesigned spray system at the Midwest Ag Industries Expo (MAGIE) in Bloomington, Ill., August 22 – 23. Show attendees will see the latest TerraGator 4-wheel and 3-wheel floaters from Challenger® at the AGCO Lot, #806. There also will be a sneak peek of the RoGator® AirMax Precision™ dry application system that will be introduced in 2019 for precision application in and out of the growing season. “We continuously look for ways to further improve the precision, power and versatility of our application equipment,” says Mark Mohr, tactical marketing manager for AGCO’s application division. “The TerraGator C Series floaters deliver unmatched productivity because we understand timeliness drives our retail customers’ business and producers’ agronomic needs.  These applicators are built to get the job done quickly and efficiently no matter the crop or the conditions.” Martin Richenhagen, Chairman, President and Chief Executive Officer -  ... read more - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle: AGCO Corporation


mehr...
TUW-Wien - BiogasOxiSulf - Oxidative Biogas-Entschwefelung mit Erdgasqualität – 08.2018

New-Energy-Jobs:
TUW  - Technische Universität Wien, Wien: An der TUW  - Technische Universität Wien - Institut für Verfahrenstechnik Umwelttechnik und Techn. Biowissenschaften, Projekt Virtuelles Biogas, wurde eine innovative Gasaufbereitungsanlage basierend auf einem Membrantrennverfahren errichtet, in Betrieb genommen, optimiert und für den Langzeitbetrieb bereit gemacht. Ziel war die effiziente Entfernung von Schwefelwasserstoff aus dem Biogas. Der Betriebsmitteleinsatz der Entschwefelungsverfahren stellt bei vielen Biogasanlagen einen wesentlichen Kostenfaktor dar. Wenn es gelingt, diese Kosten zu reduzieren, kann die Gesamtwirtschaftlichkeit einer Biogasanlage signifikant gesteigert werden. BiogasOxiSulf - Oxidative Biogas-Entschwefelung mit Erdgasqualität so Projektleiter Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Michael Harasek. Das Projektziel war die Entwicklung eines effizienten und wirtschaftlichen Betriebs eines neuartigen Systems zur Entfernung von Schwefelwasserstoff aus Biogas auf Basis einer chemisch-oxidativen Wäsche mit Natronlauge und Wasserstoffperoxid.
Quelle: TUW-Wien

 

 


mehr...
Deutz AG - erfolgreiches erstes Halbjahr 2018 – 07.2018

AGCO-Fendt 720 Vario - DEUTZ Motor

Agrartechnik-Jobs:
DEUTZ AG, Köln: Die DEUTZ AG hat heute vorläufige Konzern-Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht. •    Umsatz plus 20 %, EBIT mehr als verdoppelt •    EBIT-Rendite steigt von 3,1 auf 5,5 Prozent • Belastungen aus Streik bei Zulieferer Neue Halberg-Guss. Der Auftragseingang erhöhte sich im Vorjahresvergleich um 36,6 Prozent auf 1.097 Mio. €. Nach dem starken Jahresbeginn wurde auch im 2. Quartal 2018 mit 522 Millionen € ein sehr hoher Auftragseingang erzielt. Absatz im 1. Halbjahr 2018 auf 105.201 verkaufte Motoren, davon 6.345 E-Motoren der Marke Torqeedo. 32,2 Prozent mehr als im Vorjahr (79.599 Motoren). „Der Start in das neue Geschäftsjahr hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen“, sagt der DEUTZ-Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Hiller und ergänzt: “Der starke Anstieg der EBIT-Rendite signalisiert, dass die eingeleiteten Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung ihre Wirkung zeigen.“ Vorsitzender des Aufsichtsrates / Chairman of the Supervisory Board: Hans Georg Härter - Vorstand / Board of Management: Dr. - Ing. Frank Hiller (Vorsitz / Chairman), Dr. Andreas Strecker, Michael Wellenzohn
Quelle: DEUTZ AG


mehr...
Tönsmeier startet in Hannover neue Sortieranlage für Gewerbeabfälle – 07.2018

Umwelttechnik-Job:
Karl Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG, Porta Westfalica: Die Tönsmeier Gruppe hat Ende Juni in Hannover eine neue Anlage zur Sortierung von Gewerbeabfällen in Betrieb genommen. Rund 5 Millionen Euro investierte das Unternehmen am Standort in der Kreisstraße seit Jahresbeginn in die Aufbereitungstechnik, die von zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedient wird. Mit der neuen Anlage, die jährlich etwa 100.000 Tonnen Material verarbeiten kann, stellt sich Tönsmeier als erstes Unternehmen der Region auf die Novelle der Gewerbeabfallverordnung ein, die am 1. August 2017 in Kraft getreten ist. Seither sind Gewerbetreibende gehalten, ihre Abfälle – etwa Holz, Papier, Metalle oder Mineralik – schon an den Anfallstellen zu trennen. Davon kann unter bestimmten Voraussetzungen abgesehen werden, wenn das gemischte Material in einer zugelassenen Anlage sortiert wird – etwa bei Tönsmeier in Hannover.
Quelle: Karl Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG


mehr...
IGP - Wintertriticale TRISEM zugelassen – Zeit für neue Maßstaebe im Triticaleanbau - 06.2018

Agribusiness-Jobs:
I.G. Pflanzenzucht GmbH, Ismaning: IGP - die frühreife Wintertriticale TRISEM wurde am 22.06.2018 vom Bundessortenamt
(BSA) zugelassen. Mit TRISEM ergänzt die I.G. Pflanzenzucht ihr Triticalesortiment um eine vielseitig starke Sorte. TRISEM setzt neue Maßstäbe durch die Kombination aus Frühreife, Gesundheit und Ertrag. Einzigartig und unübertroffen ist TRISEM in der Resistenzausstattung mit der Bestnote APS 1 in Mehltau, Gelbrost und Braunrost sowie ebenfalls der besten Einstufung gegenüber Septoria (APS 3). Die Sorte zeichnet sich auch durch das besonders frühe Ährenschieben (APS 3) und die frühe Reife (APS 4) aus. Damit ist TRISEM die mit Abstand gesündeste und frühreifste Sorte im gesamten Wintertriticalesortiment. Das hohe Kornertragspotential, besonders in der unbehandelten Stufe, bestätigt TRISEM als leistungsstarke Sorte, die auch für den Anbau unter ökologischen Bedingungen bestens geeignet ist. Geschäftsführer: Franz Beutl.
Qelle: I.G. Pflanzenzucht GmbH


mehr...
70. Tarmstedter Ausstellung - 750 Aussteller - Stimmung bei Landwirten durchwachsen - 07.2018

Agrartechnik-Jobs:
Ausstellungs-GmbH Tarmstedt, Tarmstedt: Mit 110.000 Besuchern, einem 18 ha großen Ausstellungsgelände sowie 750 Ausstellern 2018 ist heute die 70. Tarmstedter Ausstellung zu Ende gegangen. Aussteller zeigen, wie man mit neuen digitalen Lösungen professionell Produkte auch für regionale Märkte herstellen kann. Norddeutschlands größtes Schaufenster für Land-, Kommunal- und Gartentechnik, Tierzucht sowie Hobby, Haus und Garten schlug wieder einmal die Brücke zwischen professionellen Landwirten und Dienstleistern, Hobbytierhaltern und Familien. „Ihr macht das toll, bewahrt Euch trotz aller Professionalität auch den persönlichen Charakter“, lobte Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast in ihrer Laudatio zur Verleihung des Sonderpreises „Landstern“, mit dem die Zeitschrift Land & Forst das Team der Tarmstedter Ausstellung ausgezeichnet hat. Moderne Landtechnik als Erfolgsrezept.
Quelle: Ausstellungs-GmbH Tarmstedt


mehr...
KRONE - Comprima Runballenpresse mit Kameraüberwachungs-Management - 07.2018

Agrartechnik-Jobs:
Maschinenfabrik Bernard KRONE, Spelle: Kameras entlasten den Fahrer bei der Arbeit mit der Comprima Runballenpresse.  Mit einem Kameraüberwachungs-Management bietet Krone die automatische Umschaltung von zwei Kameras an. Sinnvoll z.B. bei Einsatz einer Presswickelkombination in Verbindung mit Mantelfolie. Dabei sorgt eine Kamera mit Blick in die Ballenkammer für die visuelle Überwachung der Bindeeinheit, während die zweite Kamera den Bereich Ballenübergabe und Wickeleinheit überwacht. Die Darstellung des Kamerabildes erfolgt auf das neue Krone CCI 1200 Terminal. Die Umschaltung zwischen den Kameras erfolgt vollautomatisch. Sobald sich die Heckklappe der Comprima öffnet, wechselt das Bild auf dem CCI 1200-Terminal automatisch von Vorgang 1 auf Vorgang 2. Bei Start der Bindungseinrichtung wechselt dann wiederum das Terminal von Vorgang 2 zu Vorgang 1. Damit hat der Fahrer immer den perfekten Überblick auf die tatsächliche und aktuell ablaufende Funktion.
Quelle: Maschinenfabrik Bernard KRONE


mehr...
Nordex Group - Zwischenbericht Q1 2018 - in Q2 2018 Auftragseingang von knapp 1,1 Gigawatt - 07.2018

New-Energy-Jobs:
Nordex SE, Hamburg: Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) hat in den ersten drei Monaten 2018 einen Umsatz von 487,9 Mio. EUR (Q1/17: 648,4 Mio. EUR) erzielt. Das Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern betrug 20,0 Mio. EUR (Q1/17: 51,2 Mio. EUR), was einer EBITDA-Marge von 4,1 Prozent entspricht (Q1/17: 7,9 Prozent). "In den ersten drei Monaten haben wir ein Auftragsvolumen von gut einem Gigawatt erzielt, das im Wesentlichen im Geschäftsjahr 2019 realisiert werden wird. Bei Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal macht sich jedoch wie erwartet der geringe Auftragseingang des letzten Jahres bemerkbar. Mit der Installation großer Projekte im Laufe dieses Jahres werden auch die Produktionsvolumina wieder ansteigen. Wir erwarten dabei, dass die jeweiligen Quartale ein unterschiedliches Aktivitäten- und Umsatzprofil aufweisen und sich die zweite Jahreshälfte stärker als die ersten beiden Quartale zeigen wird," JOSÉ LUIS BLANCO, Vorsitzender des Vorstands.
Quelle: Nordex SE


mehr...
Reichhardt GmbH Steuerungstechnik & geo-konzept - Lenksysteme & GPS - Sensorik für D & A - 07.2018

Agrartechnik-Jobs:
Reichhardt GmbH Steuerungstechnik, Hungen / geo-konzept GmbH, Adelschlag: geo-konzept & Reichhardt GmbH Steuerungstechnik werden in Zukunft Lösungen für kombiniertes Lenken anbieten. Ziel ist es hierbei GPS & Sensorik ideal zu verbinden. „Reichhardt bietet uns die ideale Ergänzung für unser Portfolio. Durchdachte ISOBUS-Lösungen und Sensoren für Lenkung und Gerätesteuerung ermöglichen es uns erstmals kombinierte Lenksysteme, bestehend aus GPS und Sensorik, anbieten zu können.“ sagt Thomas Muhr, Geschäftsführer der geo-konzept GmbH. geo-konzept wird ab Juni 2018 in den Gebieten Deutschland und Österreich als Vertriebspartner für Produkte der Reichhardt GmbH Steuerungstechnik tätig sein. Andreas Reichhardt, Geschäftsführer der Reichhardt GmbH Steuerungstechnik betont: „Mit geo-konzept gewinnen wir einen starken Partner mit hoher Akzeptanz im Markt und ausgezeichneter Kompetenz im Precision Farming, der unsere Produkte, insbesondere ISOBUS- und Sensorlösungen, einem noch größeren Kundenkreis anbieten kann."
Quelle: Reichhardt GmbH Steuerungstechnik / geo-konzept GmbH


mehr...
PotatoEurope 2018 - Rittergut Bockerode - 12. & 13. September - 07.2018

Agrartechnik-Jobs:
DLG e.V., Frankfurt/M./ UNIKA e.V., Berlin: Am 12. und 13. September 2018 präsentiert sich die internationale Kartoffelbranche wieder in Deutschland - PotatoEurope 2018, Rittergut Bockerode in Springe-Mittelrode/ Hannover. Veranstalter sind die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) & Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft (UNIKA). Fachprogramm & Ausstellungsthemen: • Qualitätsgerechte Kartoffelproduktion • Innovative Kartoffelzüchtung • Qualitätsanforderungen in der Produktion, bei Lagerung und im Handel • Technik für die Kartoffelpflanzung, Bestandesführung sowie die Ernte • Lagerung und Aufbereitung • Methoden zur Reinigung und Verpackung • Einsatz von Elektronik von der Pflanzung bis zum Handel. „Auch die deutsche Kartoffelbranche wird 2018 wieder einen zentralen Anlaufpunkt anbieten und sich kraftvoll präsentieren“, erläuterte Dr. Heinrich Böhm, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der UNIKA, anlässlich der DLG-Feldtage 2018, Bernburg-Strenzfeld.
Quelle: DLG e.V. / UNIKA e.V.


mehr...
... zurück weiter ...